Ausstellung – Bilder im Kopf 2018-07-19T09:33:46+00:00

BILDER IM KOPF – DIE WERTEWANDELEXPO

Ein interaktiver Bauwagen lädt zum Entdecken und Hinterfragen der eigenen Vorurteile ein. Die mobile Ausstellung steht in Forst (Lausitz) und ist für den Landkreis Spree-Neiße sowie die Stadt Cottbus kostenfrei buchbar.

DAS THEMA

Begegnet man einem fremden Menschen, so fällt man bereits innerhalb weniger Sekunden ein erstes Urteil. Ziel der WertewandelEXPO „Bilder im Kopf“ ist es, genau mit diesen Klischees und Vorurteilen zu brechen und aufzuzeigen, wie überraschend anders die Welt ist, wenn man offen und fragend aufeinander zugeht.

DIE AUSSTELLUNG

Ist der Gartenzwerg wirklich „typisch deutsch“? Welche Musik hört man in Georgien? Und wie klingt eigentlich Farsi? Auf kleinstem Raum können die Besucherinnen und Besucher in der begehbaren Bauwagen-Ausstellung an multimedialen Erlebnisstationen viel Wissenswertes entdecken und ihre persönlichen Vorurteile auf spielerische Weise erkunden.

Dabei gibt es keine festgelegte Reihenfolge und man hat die Chance Neues auszuprobieren und individuell zu erleben, wie sehr der erste Eindruck täuschen kann.

MOBIL UND KOSTENLOS BUCHBAR

Die mobile Ausstellung, der ein alter Bauwagen als Basis dient, ist ein Gemeinschaftsprojekt für alle Altersstufen ab 8 Jahren und entstand mit Unterstützung von Initiativen und Firmen der Stadt Forst (Lausitz) sowie Hochschulen des Landes Brandenburg, wie z.B. der FH Potsdam. Sie ist kostenfrei beim Verein Wertewandel e.V. im Landkreis Spree-Neiße und Cottbus buchbar und kann bei jedem Fest, auf dem Schulhof oder mitten in der Innenstadt eingesetzt werden.

WAS WIRD BENÖTIGT?

Benötigt werden lediglich eine Stellfläche von ca. 10 Quadratmetern sowie ein 230 Volt Stromanschluss. Der Transport muss organisiert werden.

Flyer PDF (Download)
PresseKit ZIP (Download)

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung