Am 25. Februar 2016 besuchten Vertreter des Forster Flüchtlingsnetzwerkes, Flüchtlinge aus Afghanistan und Syrien sowie Ehrenämter den Deutschen Bundestag. Anlass war die 3. Kommunalkonferenz der SPD-Bundestagsfraktion zum Thema „Integration jetzt!“. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel stand als Diskussionspartner Vertretern der Kommunen, Bürgermeistern und Landräten zur Verfügung.

Die Integrationspolitik als wichtiger Bestandteil einer umfassenden Gesellschaftspolitik wird als größte Herausforderung gesehen. In den Redebeiträgen wurden unterschiedlichste Themen angesprochen, beispielsweise die Unterstützung für Ehrenamtliche, finanzielle Stärkung von Patenschaftsprogrammen in Vereinen, die Einforderung der Integrationswilligkeit von Flüchtlingen bis hin zur Stärkung des ÖPNV im ländlichen Raum oder die Verlängerung der Schulpflicht.