Am 14.12.2015 traf sich das FlüNet das letzte Mal in diesem Jahr: Erlebnisse und Erfahrungen aus dem zu Ende gehenden Jahr austauschen, neue Kontakte knüpfen, Ideen für 2016 spinnen … und das Engagement vieler Forsterinnen und Forster anerkennen. Forst zeigte in 2015 facettenreich gelebte Willkommenskultur! Für 2016 gibt es Folgendes zu berichten:

  • Das geplante Willkommenspaket liegt leider noch auf Eis, da die Stadtverwaltung bisher keine Entscheidung zum Stadtplan getroffen hat.
  • Die Volkshochschule stockt ab 2016 mit neuen Angeboten für den interkulturellen Bereich auf: Willkommenskurse für Asylbewerber/innen, Infoangebote über die arabische Kultur usw. Weitere Infos über die Webseite der VHS.
  • Die Forster LINKE hat dem FlüNet einen Scheck in Höhe von 280 € überreicht. Das Geld kommt der Arbeit mit Flüchtlingen zugute.

Das nächste Arbeitsreffen findet im Januar/Februar 2016 statt. Ein konkreter Termin wird wie üblich über Doodle vereinbart … Allen ein friedliches und entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!